ibi-Zahlungsverkehrsforum online

10. März 2021

Zur Anmeldung

Die neue EU-Strategie für den Massenzahlungsverkehr

Der große Wurf für den europäischen Zahlungsverkehr?
Quo vadis EPI, Instant Payments und Request to Pay?

Im Mittelpunkt des ganztägigen ibi-Zahlungsverkehrsforums steht die neue EU-Strategie für den Massenzahlungsverkehr. Dabei werden die darin aufgeführten Stoßrichtungen und die dazu abgeleiteten, wichtigsten strategischen Maßnahmen aus verschiedenen Perspektiven intensiv beleuchtet. Hochkarätige Vertreter aus Politik, Verbraucherschutz, Finanzwirtschaft, Handel und Aufsicht werden die aktuellen Entwicklungen aufzeigen und die strategischen Auswirkungen aus ihrer Sicht einschätzen und kritisch kommentieren.

Das ibi-Zahlungsverkehrsforum online bietet einen "neutralen Boden", auf dem die verschiedensten Parteien über das hochaktuelle und zukunftsweisende Thema der EU-Strategie sich informieren und diskutieren können.

Wo?

Online-Konferenz

Wann?

10. März 2021

09:00-17:00 Uhr

Programm

Uhrzeit Titel Referent
09:00 Begrüßung und Einführung Dr. Ernst Stahl, Director und Stephan Weber, Research Director, ibi research
09:30 Wie wollen wir morgen zahlen? Die EU-Retail Payments Strategy aus Verbrauchersicht Claudio Zeitz-Brandmeyer, Referent für Zahlungsverkehr und Digitalisierung, Verbraucherzentrale Bundesverband
10:15 Die neue EU-Strategie - warum und wie Europa jetzt gemeinsam handeln muss Markus Ferber, Europaabgeordneter, Sprecher der EVP-Fraktion im Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON), Europäisches Parlament
11:00 Pause
11:15 Wie kann EPI ein einheitliches Zahlungssystem für Europa aufbauen? Martina Weimert, CEO, EPI Interim Company
12:00 Digitales Zentralbankgeld - das Potenzial eines digitalen Euro ausloten Dr. Jürgen Schaaf, Advisor - Market Infrastructure and Payments, Europäische Zentralbank
12:45 Brown Bag Lunch
13:45 Effizienz, Wettbewerb und Regulierung - Die Sicht des Handels auf die EU-Strategie Ulrich Binnebößel, Zahlungsverkehr, Logistik, Online-Redaktion, Handelsverband Deutschland
14:30 Diskussionsrunde "EU-Strategie quo vadis?" Hanno Bender, Lebensmittel Zeitung; Ulrich Binnebößel, HDE; Dr. Jürgen Schaaf, EZB; Martina Weimert, EPI Interim Company

Moderation: Dr. Ernst Stahl, ibi research
15:15 Pause
15:30 Instant Payments am Wegweiser – wohin die Reise geht? Gerhard Bystricky, Head of Product Management Payments, UniCredit Bank
16:15 PSD2 in der Aufsichtspraxis - Erste Bilanz und Ausblick Dr. Felix Strassmair-Reinshagen, Gruppe IT-Aufsicht, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
17:00 Ende der Veranstaltung

Referenten

...

Hanno Bender

Ressortleiter Recht und Politik
Lebensmittel Zeitung

Hanno Bender

Ressortleiter Recht und Politik
Lebensmittel Zeitung

1996 – 1997 Bundestagsverwaltung - Wissenschaftlicher Mitarbeiter
1997 – 1998 Bundestagsabgeordneter - Wissenschaftlicher Mitarbeiter
1998 – 2001 markt intern Verlag - Wirtschaftsredakteur
2001 – 2008 Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag - Redakteur "Der Handel"
2008 – 2014 Stellv. Chefredakteur "Der Handel"
2014 – dato Ressortleiter Recht und Politik "Lebensmittel Zeitung"

...

Ulrich Binnebößel

Zahlungsverkehr, Logistik, Online-Redaktion
Handelsverband Deutschland (HDE)

Ulrich Binnebößel

Zahlungsverkehr, Logistik, Online-Redaktion
Handelsverband Deutschland

Ulrich Binnebößel verantwortet seit 2006 den Politikbereich Zahlungsverkehr im Handelsverband Deutschland e.V. (HDE) und ist ebenfalls verantwortlich für den Bereich Logistik und die Online-Kommunikation des Verbands. Er ist Leiter der HDE-Arbeitskreise Bargeldlogistik und neue Zahlungssysteme sowie Sprecher des ELV-Forums, einer Interessengemeinschaft zum elektronischen Lastschriftverfahren. Binnebößel engagiert sich seit 1998 für die Interessen des Einzelhandels..

...

Gerhard Bystricky

Head of Product Development Payments
UniCredit

Gerhard Bystricky

Head of Product Development Payments
UniCredit

Gerhard Bystricky ist Head of Product Development Payments Deutschland bei der UniCredit. In seiner Funktion als globaler Produktmanager SEPA verantwortete er die SEPA-Umsetzung innerhalb der Unicredit. Zudem begleitet Herr Bystricky seit Jahren innovative Themen wie virtuelle Konten, IoT- sowie Realtime Payments im Zahlungsverkehr. Er ist Mitglied verschiedener Gremien auf nationaler und internationaler Ebene.

...

Markus Ferber

Europaabgeordneter, Sprecher der EVP-Fraktion
Europäisches Parlament

Markus Ferber

Europaabgeordneter, Sprecher der EVP-Fraktion im Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON)
Europäisches Parlament

Markus Ferber ist seit Juni 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments und seit 1999 Mitglied im Parteivorstand der CSU sowie seit 2000 Landesvorsitzender der Europa-Union Bayern. Seit 2003 ist er Sprecher des Parlamentskreises Mittelstand im Europäischen Parlament. Seit 2018 ist er Koordinator der EVP-Fraktion im Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON) im Europäischen Parlament und seit 2020 ist Markus Ferber Vorsitzender der Hanns-Seidel-Stiftung.

...

Dr. Ernst Stahl

Director
ibi research

Dr. Ernst Stahl

Director
ibi research

Dr. Ernst Stahl promovierte nach seinem Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre im Themenfeld des strategischen Managements. Er ist Director bei ibi research GmbH. Die Beratungs- und Projektschwerpunkte von Dr. Ernst Stahl sind hierbei: strategisches Management, E-Business und E-Commerce, Zukunft des Handels sowie Zahlungsverkehr im Spannungsfeld von Innovation und Regulierung. Dr. Ernst Stahl ist ferner Autor einer Vielzahl von Veröffentlichungen sowie Moderator und Referent zahlreicher Veranstaltungen und Kongresse.

...

Dr. Felix Strassmair-Reinshagen

Gruppe IT-Aufsicht
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Dr. Felix Strassmair-Reinshagen

Gruppe IT-Aufsicht
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Dr. Felix Strassmair-Reinshagen ist bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in der Gruppe IT-Aufsicht tätig. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die besonderen aufsichtlichen Anforderungen für den Zahlungsverkehr, insbesondere die Regelungen der PSD2 zu Schnittstellen und Starker Kundenauthentifizierung. Er ist Volljurist und hat an der LMU München in Volkswirtschaftslehre promoviert.

...

Stephan Weber

Research Director
ibi research

Stephan Weber

Research Director
ibi research

Stephan Weber ist Research Director bei der ibi research an der Universität Regensburg GmbH. Die Forschungs- und Beratungsschwerpunkte von Stephan Weber sind hierbei: Trend- und Innovationsmonitoring im Privat- und Firmenkundenbereich, Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz in der Finanzdienstleistung, Industrie 4.0 und Finance, Zahlungsverkehr und Compliance. Stephan Weber ist ferner Autor einer Vielzahl von Veröffentlichungen sowie Moderator und Referent zahlreicher Veranstaltungen und Kongresse. Zudem ist er zertifizierter COBIT Basic Practitioner und promoviert im Themenfeld Compliance-Management.

...

Martina Weimert

CEO
EPI Interim Company

Martina Weimert

CEO
EPI Interim Company

Martina Weimert has been appointed as CEO of the EPI Interim Company in December 2020. She has been supporting European banks sincethe beginning of the European Payments Initiative (EPI) as a Partner in the Financial Services Practice of the consultancy Oliver Wyman in Paris, where she was for 4 years in charge of the European payments practice of OW. With 17 years in international consulting,she has in-depth experience in payments, fintech, blockchain and retail banking in Europe, the Americas and the Middle East. She developed strategy concepts, new business models and led major transformation programs and is known to be an instant payments specialist.She works with all players in the payments value chain: banks, retailers, merchant service providers, e-merchants, fintechs, infrastructure providers, PSP and regulators and she speaks at international conferences about payments, fintech and blockchain. From 1999-2004, she was charge of business development and then head of marketing & sales in a greenfield-bank of Deutsche Bank forEurope. She started her career at the EBRD, in London before entering into consulting. Martina Weimert graduated from the Institute of Political Science Paris in European business development and holds a Master degreein International Administration (DESS) from Sorbonne University and studied before Political Science at the University of Bonn (Germany). She published several payments reports and articles and intervenes in many industry events. Her working languages are: English, French,German, Italian and Spanish. She is German and was born in Bonn but lived in Spain, Italy and the UK in the past.

...

Claudio Zeitz-Brandmeyer

Referent
Verbraucherzentrale Bundesverband

Claudio Zeitz-Brandmeyer

Referent für Zahlungsverkehr und Digitalisierung
Verbraucherzentrale Bundesverband

Claudio Zeitz-Brandmeyer studierte Volkswirtschaftslehre und Public Policy an der Philipps-Universität Marburg, der Pennsylvania State University und der Hertie School of Governance.Im Anschluss arbeitete Herr Zeitz insgesamt vier Jahre im Bundestag als wissenschaftlicher Mitarbeiter zweier Bundestagsabgeordneter im Europa- sowie im Finanzausschuss und vertiefte dort seine finanzpolitische Expertise. Seit2019 ist Herr Zeitz Referent im Team Finanzmarkt des Verbraucherzentrale Bundesverbands und dort zuständig für die Themen Digitalisierung von Finanzdienstleistungen und Zahlungsverkehr.

Anmeldung

Sponsoren

Medienpartner